Vakantie

...oder auf deutsch: Ferien !
Ich finde es einfach UNGLAUBLICH, dass ein Quartal schon um ist, besonders, weil mein Schuljahr in Quartalsblöcke eingeteilt ist. Es ist einfach schon ein Block vorbei! Meine Prüfung habe ich letzten Montag geschrieben und ich bin mal gespannt, was dabei herauskommt. Ehrlich gesagt dachte ich, dass es viiiel schwieriger wird und hatte fast schon Panik kurz vor dem Tast, aber dann habe ich die Fragen gesehen und dachte nur so Okaaaay, wenn ich das VORHER gewusste hätte!... Der Teil den ich am meisten gelernt hatte, kam auch Gott sei Dank dran. Ich hab zwar zwischendurch irgendeinen Mist geschrieben, weil ich's nicht genau wusste, aber so im Großen und Ganzen denke ich, dass das ganz in Ordnung gelaufen ist. In meinem BOAS (Body Of Artistic Skills) habe ich auch schon eine Unterschrift, weil ich Modellzeichnen bestanden habe (der ein oder andere wird es bereits auf FB gelesen haben.).
Seit Montag haben wir Projektwoche und dort sind wir in Gruppen eingeteilt. Jede Gruppe besteht aus mehreren Leuten aus den verschiedenen Therapien (Kunst, Theater, Musik und Bewegung) und hat einen bestimmten Zeitabschnitt in der Geschichte. Wenn wir nach den Ferien nach Gent in das Museum der Geschichte der Psychologie fahren, müssen wir uns halt Sachen notieren und bla. Dann haben wir bald eine große Präsentation und jede Gruppe stellt das vor. Ich bin mal gespannt...(Ich erzähle euch weiteres nach der Präsentation.)
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und den Glücklichen unter uns schöne Ferien!

21.10.11 13:56, kommentieren


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung